Alle Angaben ohne Gewähr.
Ich gebe keine Garantie auf Richtigkeit der hier aufgeführten Veranstaltungen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Corvus Corax Livestream von dem Sophienhof

18. Dezember 2020 @ 19:00 - 20:30 CET

YOUTUBE Link zur Show:
https://youtu.be/rxaFXOoIaME

Liebe Freunde!
Man soll ja nie aufgeben, und deshalb planen wir was Neues! Nach Absage der großen Dezemberkonzerte in der Berliner Passionskirche und der kleinen, coronasicheren, magischen Weihnachtlichen Lübarser Hofkultur verlegen wir jetzt beide Veranstaltungsformate ins virenfreie WORLD WIDE WEB. Am 18. Und 19. Dezember, jeweils um 19 Uhr, erlebt ihr uns LIVE auf YouTube, Facebook und auf www.corvuscorax.de. Wir spielen zwei unterschiedliche, akustische Programme mit tollen Gästen und ein paar Überraschungen.
Das erste der beiden Streamingkonzerte findet am 18.12. um 19 Uhr statt. Hier wollen wir euch das bieten, was wir eigentlich live auf der Weihnachtlichen Lübarser Hofkultur geplant hatten: Corvus Corax unterm Sternenhimmel, umringt und erleuchtet von den wärmenden Feuern unserer Feuerschalen und Fackeln! Das heißt für euch: Lichter aus, Kerzen an, ab auf die Couch mit nem heißen Met!
Die zweite Streamingshow spielen wir am 19.12. um 19 Uhr. Als Ersatz für die ausgefallenen Shows in der Passionskirche haben wir eine ganz besondere Location: die über 300 Jahre alte Dorfkirche von Lübars. Die evangelische Kirchengemeinde Lübars stellt uns die Kirche zur Verfügung. Hierfür möchten wir uns recht herzlich bedanken, denn so gibt es in diesem Jahr doch noch „Corvus Corax live vor dem Altar“! Genießt mit uns diese besondere Atmosphäre!
Beide Shows sind kostenfrei zu sehen, aber wir wollen auch ehrlich sagen:

Spenden sind uns sehr willkommen!

WIE KANN ICH SPENDEN / HOW TO DONATE:
https://www.paypal.me/CorvusCoraxBand

Spendenkonto / Donation account:
CB GbR
IBAN DE20100708480668887302
BIC DEUTDEDB110
Verwendungszweck / Reference: Corvus Corax Coronahilfe

Außer einer Soforthilfe Anfang 2020 haben wir bisher von den angekündigten Fördermaßnahmen des Staates nichts in Anspruch nehmen können.
Die Einnahmen eines ganzen Jahres, welches für uns sehr gut gebucht war, mit vielen Auftritten im Ausland, fielen weg.
Zwar haben wir uns den Sommer und Herbst mit kleinen Hofkonzerten über Wasser gehalten. Das hat vor allem sehr viel Spaß gemacht und wir haben uns sehr über Euch als Publikum gefreut. Leider sind die Einnahmen von kleinen Hofkonzerten nicht mit denen großer Festivals zu vergleichen.
Somit konnten wir nicht, wie sonst in jedem Jahr, Rücklagen für den Winter schaffen. Auch unsere traditionellen Weihnachtskonzerte in Berlin werden ausfallen.
Deshalb freuen wir uns über jede Spende, ob groß oder klein.
Ihr helft uns Künstlern diese harte Zeit finanziell zu überleben.
10 Prozent der Einnahmen gehen wie die letzten Male an die Lübarser Tafel „Laib und Seele“, denn wir wollen nicht die Ärmsten in dieser Gesellschaft vergessen.

https://www.corvuscorax.de
https://www.facebook.com/CorvusCoraxBand/
https://www.facebook.com/events/1808600742626318/

YOUTUBE Link zur Show:
https://youtu.be/rxaFXOoIaME

Dear friends!
You should never give up, and that’s why we’re planning something new! After canceling the big December concerts in the Berlin Passionskirche and the small, corona-safe, magical Christmas Lübarser Hofkultur, we are now relocating both event formats to the virus-free WORLD WIDE WEB. On December 18 and 19, at 7 p.m., you can experience us LIVE on YouTube, Facebook and at www.corvuscorax.de. We play two different acoustic programs with great guests and a few surprises.
The first of the two streaming concerts will take place on December 18. at 7 p.m. Here we want to offer you what we had actually planned live at the Christmas Lübarser Hofkultur: Corvus Corax under the starry sky, surrounded and illuminated by the warming fires of our braziers and torches! For you that means: lights off, candles on, off on the couch with a hot mead!
We play the second streaming show on December 19th. at 7 p.m. As a replacement for the unusual shows in the Passionskirche, we have a very special location: the Lübars village church, which is over 300 years old. The Evangelical parish of Lübars makes the church available to us. We would like to thank you very much for this, because this year there is still “Corvus Corax live in front of the altar”! Enjoy this special atmosphere with us!

Both shows are free to watch, but let’s be honest:
Donations are very welcome!
https://www.paypal.me/CorvusCoraxBand

Donation account:
CB GbR
IBAN DE47100708480668887301
BIC DEUTDEDB110
Purpose: Corvus Corax Coronahilfe

Apart from emergency aid at the beginning of 2020, we have so far not been able to take advantage of any of the government’s promotional measures announced.
The income from a whole year, which was very well booked for us, with many appearances abroad, was lost.
It is true that we kept ourselves afloat with small court concerts in summer and autumn. Above all, it was a lot of fun and we were very happy to see you as an audience. Unfortunately, the income from small court concerts cannot be compared with that of large festivals.
As a result, we were not able to create reserves for the winter as we usually do every year. Our traditional Christmas concerts in Berlin will also be canceled.
That is why we are happy about every donation, large or small.
You help us artists to survive this difficult time financially.
As in the last few times, 10 percent of the income goes to the Lübarser Tafel “Loaf und Seele”, because we don’t want to forget the poorest in this society.

Details

Datum:
18. Dezember 2020
Zeit:
19:00 - 20:30 CET
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , ,

Veranstaltungsort

YouTube
Webseite:
https://www.youtube.com/

Veranstalter

Corvus Corax
Webseite:
https://www.corvuscorax.de

Alle Angaben ohne Gewähr.
Ich gebe keine Garantie auf Richtigkeit der hier aufgeführten Veranstaltungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.